Internetanbindung mit DE-CIX Connect

  • Kopplung Ihrer Systeme an die wichtigsten Austauschknoten
  • Keine zeit- und kostenintensiven Umwege beim Datentransfer
  • IP-Transit mit direktem Anschluss an verschiedene Tier-1-Netzwerke
  • Vielfältige Peerings am weltweit größten Internetknoten DE-CIX
  • Low-Latency-Anbindung zu mehr als 900 Carriern und über 15.000 Interconnects

So kommen Ihre Daten schneller ans Ziel

Ohne schnelle Internetanbindung können Sie im Wettbewerb nicht mithalten. Denn Zeit ist Geld: Dieser Grundsatz gilt auch bei der Übertragung von Daten. Je schneller diese am prädestinierten Bestimmungsort ankommen, desto effektiver können Sie arbeiten. Daher koppeln wir Ihre Systeme an wichtige Austauschknoten und bringen Ihre Daten immer schnell und auf direktem Weg ans gewünschte Ziel. So ersparen wir Ihnen beim Datentransfer zeitintensive Umwege und Kosten. Unser IP-Transit ist Ihr direkter Anschluss an verschiedene Tier-1-Netzwerke, allen voran das Netz der Deutschen Telekom. So erhalten Sie mit Ihrer Internetanbindung unter anderem direkten Zugang zu Kunden innerhalb des Telekom-Netzes – und das umfasst 42 Prozent aller festnetzbasierten Anschlüsse und ein Drittel aller Mobilfunk-Verbindungen. In unserem etablierten Ökosystem profitieren Sie von vielfältigen Peerings am DE-CIX, dem größten Internetknoten der Welt nach Datendurchsatz, und sind mit einer geringen Latenz über verschiedene Carrier hinweg verbunden.

Internetanbindung mit maximaler Performance

Mit unserem Service DE-CIX Connect bekommen Sie eine direkte Low-Latency-Anbindung zu mehr als 900 Carriern und zu über 15.000 Interconnects, also beispielsweise Internet Service Providern und Content Delivery Networks. Außerdem ermöglicht Ihnen der Anschluss ein Peering mit allen anderen an diesen Knoten angebundenen Unternehmen. Wie gewohnt können Sie sich bei dieser Internetanbindung auf zertifizierte ISO-Qualität sowie Sicherheit aus unserem Rechenzentrum in Frankfurt am Main verlassen.

Robert Konrad

Fachvertrieb BU Data LogistIX Termin vereinbaren
Allgemeiner Vertrieb
Telefon +49 228 7293-333

_ E-Mail senden
  • Direkte Verbindung zum Netz der Deutschen Telekom (AS 3320)
  • Anschluss zum hochperformanten ITENOS-IP-Backbone (AS 50533)
  • Standardisierte Portgrößen 10 Gbit/s oder 1 Gbit/s bei IP-Transit
  • Routing via BGP-4 default Route oder full-table Route
  • Bereitstellung eines Transfernetzes (/30 IPv4 oder /64 IPv6) 
  • DE-CIX Connect mit Bandbreiten von 100 Mbit/s, 500 Mbit/s, 1 Gbit/s (mehr auf Anfrage)
  • Peering-Optionen: öffentlich oder privat 

Referenzen und Use Cases

Verwandte Themen