Zentral und top-vernetzt

  • Größtes ITENOS-Rechenzentrum mit über 14.000 m² Fläche
  • Gemäß ISO/IEC 27001 zertifiziert
  • Modernste IT-Infrastruktur für physische Sicherheit, Datensicherheit und hohe Verfügbarkeit
  • Direkte Anbindung an Europas zentralen Datenknoten DE-CIX
  • Hochperformante Anbindung an über 150 Carrier und Service Provider

Rechenzentrum Frankfurt am Main

Mit einer Gesamtfläche von über 14.000 m2 ist das Rechenzentrum Frankfurt unser größter Standort. Das hochmoderne Datacenter, das nach ISO/IEC 27001 zertifiziert ist, befindet sich in der Kleyerstraße 90 und ist dort direkt an Europas zentralen Internetknoten DE-CIX angebunden. Auf diese Weise gewähren wir unseren Kunden eine hochperformante Anbindung an über 150 Carrier und Service Provider der Telekommunikation. Für die Verbindung zu den Carriern sorgen Netzwerkkomponenten von Cisco mittels Glasfaser- und Kupferverkabelung, zudem ist das gesamte Netzwerk IPv6-ready.

Optimale Infrastruktur im Rechenzentrum Frankfurt

Modernste IT-Infrastruktur garantiert die physische Sicherheit, Datensicherheit und hohe Verfügbarkeit. Das gesamte Datacenter wird Tag und Nacht überwacht und leitet alle Alarme und technischen Meldungen an das ITENOS Service Desk in Bonn weiter. Eine Vielzahl von technischen Hilfsmitteln wie Brand-, Einbruch- oder Wassermeldeanlagen sorgen darüber hinaus für umfassenden Schutz.

Umfangreiche Vorkehrungen mit Blick auf Stromversorgung schützen die Hardware vor Beschädigung durch Schwankungen im Stromnetz zu und gewährleisten den Betrieb auch bei Ausfällen. Um die Rechner optimal zu kühlen, werden die Serverschränke nach „kalten“ und „warmen“ Gängen angeordnet. Die redundante (n+1) Präzisions-Klimaanlage im Rechenzentrum Frankfurt wird von einer Luftabsauganlage in den warmen Gängen unterstützt.

Piet Meyer

Fachvertrieb BU DataLogistIX Termin vereinbaren
Allgemeiner Vertrieb
Telefon +49 228 7293-333

_ E-Mail senden
  • Ausbau
    • Gesamtfläche von über 14.000 m2
    • Zertifizierung nach ISO/IEC 27001
    • 3,20 m lichte Raumhöhe
    • 0,50 m Doppelbodenhöhe
    • Lastenaufzug für max. 1.500 kg Traglast
  • Sicherheit
    • Brandmeldeanlage
    • Brandfrühesterkennung
    • Argonlöschanlage
    • Feuerwehraufschaltung
    • Einbruchmeldeanlage
    • Wassermeldeanlage
    • Zutrittskontrolle über Einbruchmeldeanlage
    • zusätzlich: Alarmaufschaltung auf Sicherheitsdienst vor Ort
  • Stromversorgung
    • USV-Anlagen 230/400 V redundant (A-B Konfiguration)
    • Elektroinstallation mit Überspannungsschutz und Energieverteilung
    • Stromversorgung über A-B-Schienensystem und Anschlusskästen
    • Netzersatzanlage für autonomen Betrieb
  • Klimatisierung
    • Kaltluftverteilung aus den Klimaschränken über den Doppelboden
    • Zentrale Befeuchtungsanlage
    • Einsatz von freier Kühlung zur Reduzierung des Stromverbrauchs

Rechenzentrum Frankfurt

Ihre IT angeschlossen an den größten Internetknoten der Welt. In unserem cloud- und carrierneutralen Rechenzentrum in der Kleyerstraße 90 in Frankfurt am Main ermöglichen wir Ihnen einen direkten Low-Latency-Zugang zum DE-CIX.

Verwandte Themen