zurück zur Übersicht

Data LogistIX – digitale Mehrwerte

In Zeiten von Big Data, Cloud Computing und gigantischen Content-Mengen verändern sich die Möglichkeiten im digitalen Business-Umfeld. Daher gehen wir als ITENOS nun einen Schritt weiter und unterstützen Sie ab sofort mit datenlogistischen Services. Dabei bieten wir Ihnen in unserem ITENOS Rechenzentrum in Frankfurt neue, umfangreiche und aktiv gemanagte Services, mit denen Sie Kunden und Inhalte direkt erreichen können.

Über unsere neue Data LogistIX-Plattform und das neue autonome System AS 50533 mit Low-Latency-Zugang ins Eye-Ball-Netz der Deutschen Telekom (AS3320), bringen wir Ihre Daten in Hochgeschwindigkeit kostengünstig und sicher zu Ihren Geschäftspartnern und/oder Kunden.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen den Services IP-Transit, IP-Access, Cloud Connect, Ethernet Connect, oder Direktanbindungen an den DE-CIX. Und: Sie bekommen diese vielfältigen IP-Services auf nur einem Port, falls gewünscht!

Mit mehr als 15.000 Interconnects und mehr als 900 Connect Partnern in unserem Ökosystem sind vielfältige Peerings am DE-CIX möglich. Hier können auch andere Internetknoten direkt angebunden werden.

Durch IP-Transit bietet Data LogistIX einen direkten Anschluss an verschiedene internationale Tier-1-Netzwerke.

Mit Data LogistIX sind Sie Carrier- und Cloud-neutral. Wir bringen die Cloud zu Ihnen und ermöglichen einen zuverlässigen Datenaustausch. Schnell und unkompliziert. Sie bestimmen, was Sie benötigen – wir übernehmen die Umsetzung.

Die neuen Services sind auf allen dedizierten Mietflächen und für alle Rack-Kunden verfügbar.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Profitieren Sie von unseren Komplettlösungen.