Die ProtectService-Plattform

ProtectService ist ein mandantenfähiges, autonomes IP-Netzwerk, welches individuell konfiguriert und betrieben werden kann. Es basiert auf MPLS-Technologie mit All-IP-fähigen Anschlüssen und Netzzugängen auf xDSL- und Mobilfunk-Basis (u. a. LTE).

Trailer anschauen

Sie zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus:

Verlässlichkeit

ProtectService bietet eine sehr hohe Verfügbarkeit in der Standortvernetzung durch georedundanten Netzaufbau und eine autonome und internetfreie Netzinfrastruktur.

Die kundenindividuell gemanagte Lösung ermöglicht Ihrem Unternehmen bedarfsgerechte Netzzugänge, ohne Rückgriff auf das Internet mit seinen Sicherheitsrisiken.

Sie erhalten höchste Verfügbarkeit von unterschiedlichsten festen oder mobilen Zugängen aus und eine ebenso sichere wie schnelle Datenübertragung. Und die zukunftssichere IPv6-Technologie gibt Ihnen höchste Sicherheit zur Datenübertragung.

Flexibilität

ProtectService bietet ein flexibles und modulares Anschalte- und Betriebskonzept, u.a. auf Basis von ADSL Annex-J, SDSL, VDSL 25,50 und 100, Mobilfunk (u.a. LTE), IntraSelect Kopplung, Ethernet VPN und Ethernet Connect.

Skalierbarkeit

Die ProtectService-Lösungen sind flexibel skalierbar und wachsen mit Ihren Anforderungen. Die Multi-VPN-Fähigkeit ermöglicht parallel über dieselbe Anbindung auch externen Dienstleistern und Partnern einen sicheren Zugang in die gewünschten Arbeitsbereiche. In der mandantenfähigen Lösung werden für den isolierten Zugang strikt abgeschirmte Netzsegmente eingerichtet, mit unterschiedlichem Bandbreitenbedarf. Die Netzwerkarchitektur ist flexibel strukturiert, um unterschiedlichsten Kundenanforderungen Rechnung tragen zu können.

Qualität

Plan – Build – Run – Bei der Realisierung von Kundenprojekten setzen wir auf höchste Qualität, und zwar vom Projektmanagement über die Rolloutsteuerung bis hin zur koordinierten Bereitstellung mit eigenem Service Desk in Deutschland. Unser IT-Management ist zertifiziert nach ISO 27001:2013, unser Servicemanagement nach ISO 20000:2011. Außerdem verfügen unsere Sicherheitslösungen über eine Zertifizierung gemäß VDS-2471 Klasse C.