MPLS: Effiziente Datenübertragung

  • Sichere Verbindung zu dem Cloud-Anbieter Ihrer Wahl
  • Starke Performance, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz
  • Bündelung der führenden Cloud-Provider auf der Data-LogistIX-Plattform
  • Schneller Zugriff auf verschiedene Cloud Server und Services
  • Kombination von Public, Hybrid und Multi-Clouds

Data Center Transport

MPLS (Multiprotocol Label Switching) dient in viele Unternehmen unter anderem zur Standortvernetzung. Dieser Technologie liegt eine verbindungsorientierte Datenübertragung entlang vordefinierter Pfade zugrunde. So reduziert sich der zeitaufwändige Routing-Prozess enorm und Sie profitieren von einem optimierten Netzwerk-Traffic und folglich mehr Effizienz. Mit Data Center Transport stellen wir Ihnen innerhalb der Data LogistIX-Plattform eine Übergangsstelle von Ihrem MPLS-Netzwerk in das IntraSelect MPLS (kurz IPLS) der Deutschen Telekom zur Verfügung. Als Übergabeschnittstelle fungiert ein VLAN, also ein virtuelles logisches Teilnetz innerhalb eines bestehenden physikalischen Netzwerks. Das bedeutet für die Übertragung Ihrer Daten ein besonderes Maß an Flexibilität, Sicherheit sowie Performance und vereinfacht in vielen Fällen auch die Wartung. Darüber hinaus profitieren Sie von einem komplett redundanten Aufbau aller Komponenten. Dank der Anbindung an die Plattform als eine Art virtueller Knotenpunkt können Sie Ihr MPLS-Netzwerk beispielsweise mit Cloud-Lösungen oder Firewalls kombinieren.

MPLS inklusive Beratungskompetenz

Unsere fachkundigen Experten beraten Sie gerne im Detail, damit Sie die größtmögliche Flexibilität und Sicherheit aus unseren zertifizierten Rechenzentren beziehen können. Mit Blick auf die Zukunft entwickeln wir zudem SD-WAN-Lösungen, um Ihnen bei der Unternehmensvernetzung stets die neuesten Trends – auch über MPLS hinaus – anzubieten.

Robert Konrad

Fachvertrieb BU Data LogistIX Termin vereinbaren
Allgemeiner Vertrieb
Telefon +49 228 7293-333

_ E-Mail senden
  • Plattform aus hochsicherem Rechenzentrum in der Kleyerstraße 90, Frankfurt am Main
  • Zahlreiche führende Anbieter verfügbar wie Open Telekom Cloud, Microsoft Azure Express Route, AWS Direct Connect, Google Cloud Platform, ITENOS SOLIDCLOUD
  • Anbindung mit Bandbreiten von 100 Mbit/s bis zu 10 Gbit/s

Referenzen und Use Cases

Das Viernheimer Systemhaus DataPlan GmbH setzt auf die Hosting-Plattform Data LogistIX. Mit der skalierbaren Mittelstandslösung von ITENOS kann man den eigenen Kunden eine performante, sichere und skalierbare Hosting-Umgebung bieten, heißt es bei DataPlan. Der mittelständische IT-Dienstleister hat sich zuletzt von einem zweiten Rechenzentrumsbetreiber getrennt und will in Zukunft weitere Kundensysteme auf die ITENOS-Plattform heben.
Ein modernes und sicheres MPLS-Netz mit der benötigten Bandbreite, einem LTE Mobilfunk-Backup und individuellen Lösungen an Standorten mit unzureichender DSL Versorgung: Das waren die Vorgaben des Weiterbildungsanbieters Berlitz an ITENOS. Die Implementierung eines neuen deutschlandweiten All-IP-Netzes auf Basis der ProtectService-Plattform der ITENOS war die Lösung.

ITENOS Data LogistIX

Mit der Zutrittskontrolle von ITENOS erreicht Ihre Security-Strategie ein neues Level: Erfahren Sie mehr über die ITENOS activeAccess Schließsystem-Lösungen auf Basis von Biometrie, Mobil-App und Kennzeichen-Erkennung.

Verwandte Themen