17.09.2020

    Managed Home Office

    Die Corona-Pandemie stellte die bis dato gelebte Arbeitskultur auf den Kopf. Von heute auf morgen mussten tausende Menschen ihre Wohnzimmer in Büros umwandeln. Home-Office-Telefon und Videokonferenzen lagen auf einmal an der Tagesordnung. Das Konzept „New Work“ war schneller da als manchen Firmen lieb gewesen wäre. Laut einer Umfrage des Bayerischen
    Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt) waren ein Drittel aller Firmen für die neue Arbeitssituation nicht gewappnet. Gleichzeitig zeigte die Studie aber, dass über 81% der Mitarbeiter mit dem Arbeiten von Zuhause zufrieden (42%) oder gar sehr zufrieden sind (39%). Noch vor der Pandemie war das Home-Office für die Generation der Millennials eines der ausschlaggebenden Kriterien bei der Auswahl des Arbeitgebers. Home-Office wird mit einer größeren Ortsunabhängigkeit und Flexibilität, mehr Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation verbunden.

    Home-Office und Sicherheit?
    Warum haben aber so viele Firmen mit der Einführung des HomeOffices gezögert? Viele stellen sich die Frage: Home-Office und Sicherheit – geht das überhaupt? Die Antwort lautet: Ja.

    ITENOS Managed Router

    Die Lösung für ein komfortables und sicheres Home-Office

    Film ansehen


    Flyer herunterladen