23.03.2017

Doppelte Auszeichnung beim „Great Place to Work“

Auch in diesem Jahr gibt es beim Thema „Great Place to Work“ wieder doppelten Grund zum Feiern: nach der wiederholten Auszeichnung als „Bester Arbeitgeber NRW“, ist ITENOS auch beim aktuellen Great Place to Work Wettbewerb „Beste Arbeitgeber ITK 2017“ wieder als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet worden!

Über 130 Unternehmen der ICT-Branche haben an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teilgenommen und sich somit einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work Institut gestellt. Die ICT-Branche ist, wie Great Place to Work wieder bewiesen hat, in Bezug auf Arbeitsplatz- und Feedback-Kultur einen guten Schritt voraus. 81 Prozent der etwa 40.000 aufgerufenen Mitarbeiter haben ihre Arbeitgeber nach Kriterien wie Vertrauen in Führungskräfte, Teamgeist oder berufliche Entwicklung bewertet. In anderen Branchen liegt die Teilnahmequote bei 60 bis maximal 70 Prozent.

In diesem Jahr wurden 65 der teilnehmenden Unternehmen aus den verschiedenen Größenkategorien mit dem Great Place to Work Qualitätssiegel ausgezeichnet. In der Kategorie „101 – 500 Mitarbeiter“ hat es ITENOS erneut unter die ausgezeichneten Arbeitgeber geschafft. Dies wurde vergangenen Mittwoch auf der „Beste Arbeitgeber ITK 2017“ im Rahmen der CeBIT bekannt gegeben.

Ngoc Son Ho

Referent Strategisches Marketing Telefon +49 228 7293-0 Termin vereinbaren