ISG Provider Lens: „Private/Hybrid Cloud – Data Center Services & Solutions“, 2019

    ITENOS gehört zu Top 5 Anbietern für Colocation Services

    „ITENOS ist mit den sechs Rechenzentren geografisch sehr gut aufgestellt, um Kunden ein Colocation Center in ‚ihrer Nähe‘ bieten zu können.“ ISG, 2019

    Das Analystenhaus ISG hat die deutschen Rechenzentrumsbetreiber unter die Lupe genommen. Demnach gehört ITENOS zu den führenden Anbietern für „Colocation Services“. Die Analysten zählen uns zu den TOP 5 der Branche und ordnen uns erstmals im „Leader“-Quadranten ein. Für seine aktuelle Provider Lens „Private/Hybrid Cloud – Data Center Services & Solutions“ hatte die Information Services Group die Wettbewerbsstärke und das Produktportfolio von insgesamt 24 Providern untersucht.

    „ITENOS ist ein erfahrener, mittelständischer Colocation-Dienstleister und bietet seine Services bereits seit 1993 an“, schreiben die ICT-Experten. Sie bescheinigen uns in ihrem Report eine hohe Wettbewerbsstärke und ein attraktives Produkt-Portfolio. Zu den Stärken von ITENOS zählt ISG unser breites Portfolio an Colocation Services, unsere sicheren Rechenzentren, unser umfassendes Angebot an Konnektivitäts-Dienstleistungen und Internet-Zugangsdiensten sowie unseren stetigen Ausbau der Managed Services – vom Server Hosting bis hin zu virtualisierten IT-Umgebungen in Form von Cloud Services.

    „Dass uns ein renommiertes Analystenhaus wie die ISG zur Spitzengruppe im deutschen Colocation-Markt zählt, ist eine schöne Bestätigung für unsere Arbeit. Wir haben unsere Colocation Services in den vergangenen Jahren konsequent ausgebaut und unterstützen unsere Kunden heute auf vielfältige Art und Weise bei ihren Herausforderungen. Dabei bieten wir ihnen nicht nur standardisierte, sondern auch maßgeschneiderte ICT-Lösungen – und  das alles aus einer Hand, von Ende zu Ende.“

    Gabriel Willigens, bei ITENOS Leiter Data LogistIX

     

    Unsere Stärken im Bereich „Colocation Services“ laut ISG:

    • Breites Portfolio an Colocation Services: „Die umfangreichen Colocation-Service-Angebote wie beispielsweise der Installationssupport, die Überwachung der Infrastruktur oder die Bereitstellung von Racks mit hohen Leistungsdichten bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, um den Betrieb für den Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. ... ITENOS garantiert, dass die Daten den deutschen Raum nicht verlassen und die strengen Governance-Regeln der Deutschen Telekom erfüllen.“
    • Sichere Rechenzentren: „Die Rechenzentren sind hochverfügbar, mindestens ISO 27001 – und teilweise auch EN 50600-zertifiziert. Die redundante physische Auslegung der gesamten technischen Infrastruktur für den Colocation-Betrieb sorgt für einen reibungslosen Betrieb. Als Teil des globalen Zero-Outage-Programms der Deutschen Telekom wird eine maximale Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit gewährleistet.“
    • Vielfältiges Konnektiviätsangebot: „Das Portfolio bietet ein umfassendes Angebot an Konnektivitäts-Leistungen wie beispielsweise MPLS-Verbindungen und Verbindungen über den Internet-Austauschknoten DE-CIX zu etwa 900 Partnern und Carriern. ... Mit den Cloud Connect Services werden über die Data LogistIX Plattform sichere Direktverbindungen zu Cloud-Anbietern und Partnern hergestellt. Darüber hinaus unterhält ITENOS sichere Direktverbindungen zu den großen Hyperscalern.“
    • Ausbau der Managed Services: „ITENOS hat den großen Bedarf an Managed Service Dienstleistungen erkannt und baut das Produktportfolio weiter aus. Neben den Colocation Services werden auch Managed Services und Managed Hosting Services angeboten. Diese Dienstleistungen werden sukzessiv weiter ausgebaut und unterstützen den Kunden bei der Transformation in die Cloud Umgebung.“

    Gabriel Willigens

    Leiter Business Unit Data LogistIX
    Allgemeiner Vertrieb
    Telefon +49 228 7293-333

    _ E-Mail senden
    wp-teaser-isg-provider-lens-colocation wp-teaser-isg-provider-lens-colocation

    ISG-Studie: Key Facts

    ITENOS wurde erstmals zum „Leader“ für Colocation Services gekürt. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse der ISG Provider Lens mit Blick auf ITENOS.

    Jetzt downloaden