ISO-Zertifizierung: Qualitätslösungen von ITENOS

Bringen Sie Ihr Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen voran, die über ISO-Zertifizierungen verfügen: ITENOS plant, realisiert und betreibt kundenindividuelle Lösungen aus den Bereichen Datacenter, Networks und Managed IT-Services in eigenen carrier-neutralen Rechenzentren und auf eigenen Netzinfrastrukturen.

Dabei setzt ITENOS auf anerkannte Prüfverfahren und Abläufe auf Basis der International Organization of Standardization (ISO). Unsere ISO-Zertifizierungen bestätigen, dass wir als etabliertes Unternehmen am Markt und im Konzernverbund der Deutschen Telekom AG, verschiedene Managementsystemen im Sinne der weltweit anerkannten ISO-Normen erfolgreich aufgebaut und implementiert haben. Darauf basierend können wir unsere Unternehmensleistungen kontinuierlich verbessern und passgenau an die individuellen Anforderungen unserer Kunden anpassen. Das steigert die Kundenzufriedenheit und trägt maßgeblich zu Ihrer Unternehmenszielerreichung bei.

Geprüfte Abläufe, hohe Qualitätsstandards

Mit der ISO-Zertifizierung wird nach einer jährlichen Akkreditierung durch die unabhängigen Zertifizierungsgesellschaften DQS und der DEKRA bestätigt, dass unsere geprüften Abläufe konform mit den international gültigen ISO-Normen sind.
Unsere Kunden sehen anhand der ISO-Zertifizierung, dass ITENOS eine eindeutige Zuordnung in der ISO-Organisation nachweisen kann. Darüber hinaus belegen die Zertifikate den nachgewiesen hohen Qualitätsstandard unserer Produkte und Dienstleistungen. Und sie dokumentieren, dass ITENOS die strengen Sicherheitsauflagen und -standards erfüllt, die einschlägige ISO-Normen verlangen. Das schafft nicht nur Transparenz, sondern auch nachhaltiges Vertrauen.

Ihre Ansprechpartner im Überblick

Saman Behnejad

CSO (Chief Security Officer)
T: +49 228 7293-4021
Termin vereinbaren

Bernd Ebert

Manager ISO-Systeme
T: +49 228 7293-4580
Termin vereinbaren

Philipp Alsdorf

Datenschutzkoordinator
T: +49 228 7293-4025
Termin vereinbaren