Datenschutz

ITENOS freut sich über Ihren Besuch auf dieser Internet-Seite. Datenschutz und Datensicherheit haben für den gesamten Konzern Deutsche Telekom seit jeher eine hohe Priorität. Deshalb ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten während unserer gesamten Geschäftsprozesse ein besonderes Anliegen. Für die ITENOS gelten neben den gesetzlichen Vorschriften zusätzlich die Datenschutzgrundsätze des Konzerns Deutsche Telekom. Mehr Informationen erhalten Sie in dem Dokument: Privacy Code of Conduct der Deutschen Telekom.

Dieser Datenschutzhinweis erläutert Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese genutzt werden. Er gilt nicht für Websites von Unternehmen, die ggf. einen Link zu dieser oder einer anderen Website von ITENOS haben.

Wenn Sie unsere Internet-Seiten besuchen, verzeichnen unsere Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internet-Sitzung gelöscht.

Für bestimmte Angebote setzen wir Cookies ein, die nur für die Dauer einer Serververbindung (Session) auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese so genannten Session Cookies
dienen zur Steuerung der Transaktionen und enthalten für die von Ihnen aufgerufene Funktion lediglich eine anonyme Transaktions-ID.

Wir legen Nutzungsprofile zu Zwecken der Werbung und Marktforschung in pseudonymisierter Form an, so dass kein unmittelbarer Rückschluss auf Sie möglich ist. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, einer Verwendung zu widersprechen in Form einer „Opt out“ Funktion.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht. Die von Ihnen bei der Kontaktaufnahme erlangten Daten, deren Umfang Sie dem Kontaktformular entnehmen können, werden ausschließlich zur Ausgestaltung der Anfragenbeantwortung der ITENOS verarbeitet.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur nach ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen. Unsere Vertragspartner werden von uns vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften zu behandeln. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn an staatliche Stellen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Außerdem sind wir gemäß § 101 Urheberrechtsgesetz (UrhG) nach Vorlage eines entsprechenden Gerichtsbeschlusses verpflichtet, Inhabern von Urheber- und Leistungsschutzrechten Auskunft über Kunden zu geben, die urheberrechtlich geschützte Werke in Internet-Tauschbörsen (sog. Filesharing) angeboten haben sollen. Unsere Auskunft enthält in diesen Fällen die Benutzerkennung einer zum angefragten Datum/Uhrzeit zugeteilten IP-Adresse sowie Namen und Anschrift des Kunden.

Für die ITENOS gelten neben den gesetzlichen Vorschriften zusätzlich die Datenschutzgrundsätze des Konzerns Deutsche Telekom.
Mehr Informationen zum „Privacy Code of Conduct der Deutschen Telekom“