alle Stellenangebote

System Engineer mit Schwerpunkt DataCenter
(Geschlecht egal)

Zur Unterstützung unseres tatkräftigen Teams Operation Netzwerkmanagement suchen wir einen

System Engineer mit Schwerpunkt DataCenter
(Geschlecht egal)

Art der Stelle: Unbefristet, Vollzeit | Startzeitpunkt: Januar 2019 | Standort: Bonn oder Frankfurt

Ein gutes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten und ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus bieten wir Ihnen umfangreiche Benefits in den Bereichen Vergütung, Gesundheit und berufliche Entwicklung.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Lösungskonzepten auf Basis der geschäftlichen Anforderungen
  • Durchführung und Steuerung von Umsetzungsprojekten als technisch Verantwortlicher sowie Test, Abnahme und Roll Out von technischen Lösungen
  • Erstellung der notwendigen Dokumentationen für das IT-Servicemanagement nach ISO20000
  • Sicherstellung des Betriebs der ITENOS-Plattformen hinsichtlich eines umfassenden Kapazitäts-, Verfügbarkeits-, und Notfallmanagements sowie der Informationssicherheit (Serviceowner)
  • Durchführung des Incidentmanagements nach ITIL im Sinne eines 2nd-Level-Services entsprechend den Vorgaben der Operation-Level-Agreements unter Einbindung weiterer Leistungserbringer (3rd-Level)

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium mit techn. Ausrichtung oder (IT/technische) Berufsausbildung mit fachspezifischer Zusatzausbildung
  • Mind. 3 Jahre relevante Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Fundierte Kenntnisse in ITK Übertragungsprotokollen (TCP/IP, IPv6, GSM, UMTS, usw.) sowie im Software Defined Networking
  • Breites Wissen auf den Gebieten WAN/LAN und Routertechnologien sowie in marktüblichen sicherheitsrelevanten Technologien und Methoden
  • Umfangreiche Erfahrung im Internet Service Provider Markt und im Peering
  • Cisco Zertifizierung wünschenswert: CCNP DataCenter
  • Kenntnisse im Bereich ITIL, idealerweise ITIL-Zertifizierung